Hamburg

Vom 25. bis zum 27.Juni 2010 waren doch wieder Harley Days in Hamburg.
Das Eventgelände wurde jetzt zum Grossmarkt verlegt. (ziemlich außerhalb,
zu Fuss schlecht zu erreichen, wenn man sich auskennt mit der U-Bahn über
den Hauptbahnhof) Das Gelände an sich war Ok, sehr lang gestreckt, dadurch
sehr unübersichtlich. Aber es gab auch wieder einen 2. Event an der Repperbahn.

Das Steinwaldchapter war natürlich auch wieder vertreten, 4 Member fuhren am
Freitag um 8:00 Uhr über Leibzig, Halle, Magdeburg, Braunschweig, Hanover nach
HH. Pünktlich um 16 Uhr gab`s einen kleinen Begrüßungstrunk auf dem "Balkon".
Anschließend ging`s zum 12stündigen Dauerfeiern auf die Reeperbahn.
Hier durften wir um 23:00 einen weiteren Member in unserer "Stammkneipe begrüßen"
Am Samstag um 10:00 wollten wir mit dem Schiffsshuttle zum Event, doch leider
fuhr der Kahn erst um 12:00, war recht heiß im Hafen.

Endlich auf dem Eventgelände angekommen, mussten wir feststellen, dass eine der
größten Städte Deutschland`s nicht einmal eine vernüftige Telefonverbindung
bereitstellen kann. Nachdem wir wieder zum Hotel wollten sind wir an einer
Cocktailbar versumpft.

Nachdem wir Nachts noch ein kleines Bier in einer Musikkneipe genommen hatten,
war die Heimfahrt sehr lang und anstrengend und heiß.

Gerry

Disclaimer | Kontakt | Impressum | Satzung