Karpacz

Ride on .

Genau das hatten wir uns am 01. Juli vorgenommen. Die Reise sollte über Tschechien nach

Polen gehen. The final Destination war Karpacz im Riesengebirge. Dort feierte das Dresden

Chapter seine 15 Jahres Fete. Zudem hatte der Harley Davidson Club "Renegades" sein drittes

Treffen in Karpacz. Peter Josef führte uns über Karlovy Vary via Praha nach Jilemenice, dann

über Harrachov nach Karpacz. Am Freitag abend spendierte das Dresden Chapter Freibier!

Die Edelstange war ständig besetzt. Onkel Tom und Huckleberry spielten absolut geile Livemucke.

Am Samstag waren schon die meisten Zloty (auch genannt : Tausendfüßler ,weil sie uns immer

davonrannten) weg. Also wieder zum Geldautomaten und rein in die Kneipe. Die Stunden vergingen

wie im Flug. Am Sonntag wollten wir mal ausprobieren ob unsere Regenkombis das Prädikat:

"waterproof" verdienen. Wir testeten die Dinger 400 km und kamen einstimmig zu einem negativen

Ergebnis. Sogar in meinem Scheinwerfer stand das Wasser. An dieser Stelle verneige ich mich vor

unseren Ladies die trotz der Sintflut nicht einmal die Mine verzogen. Nein sogar guter Laune

waren. Es war ein super Wochenende. Wir danken dem Dresden Chapter für die Bewirtung und

grüßen alle anwesenden Chapter. Ein besonderer Gruß noch an Jürgen vom Brisbane Chapter,

der auf Urlaub mit uns nach Karpacz gefahren ist.





Heuschi für das Steinwald Chapter

Disclaimer | Kontakt | Impressum | Satzung