Fahrsicherheitstraining

Fahrsicherheitstraining Himmelkron, am 11. April 2015

Alle Jahre wieder…

Schon eine Institution für unser Chapter ist die jährliche Teilnahme zum Saisonstart am Fahrsicherheitstraining in Himmelkron für Motorräder. In diesem Jahr waren wir mit 6 Bikes vertreten und „wedelten“ durch Schikanen, „bremsten“ vor imaginären Hindernissen und sollten in Schräglage Fahrbahnhindernisse in Form von Holzlatten überqueren. Manchmal blickt man von einer zentnerschweren Harley schon etwas neidisch z.B. auf die Mitteilnehmer mit einem 130 kg „Moped“ und die Leichtigkeit der mit so einem Fahrzeuggewicht durchgeführten Übungen… Das Wetter war uns hold, nur in der Mittagspause gab es wenige Regentropfen und wir konnten Sturz- und Kratzerfrei, mit Fahrsicherheitsdiplom in der Tasche, wieder die Heimreise antreten. Hat sich die Heimfahrt nun nach dem Training anders angefühlt? Ja, so ein Fahrsicherheitstraining macht m.E. wirklich Sinn und man könnte auch mal darüber nachdenken, ein richtiges Fahrsicherheitszentrum zu besuchen oder auch ein solches Training mit Sozia zu absolvieren. Ich für meinen Teil teste nicht unbedingt bei jeder normalen Fahrt mit dem Bike die Funktionsweise des ABS-Systems und lote die Grenzen meiner Fahrkünste aus. Das nächste Jahr kommt bestimmt…

Für´s Chapter Jürgen Wunderlich

Disclaimer | Kontakt | Impressum | Satzung